Jamboree TN

Zangersheide - Braun - 2014 - 1,67m

anerkannt für: KWPN, Zangersheide

Frischsamen/Tiefgefriersamen: 850 € ( wenn am 1. Oktober nicht tragend, nur 200 €)

Lebendfohlenregelung: wenn 2019 kein lebendes Fohlen geboren wird und in 2018 das volle Deckgeld entrichtet wurde, kann 2019 noch einmal zum Güsttarif (200 €) gedeckt werden.

(alle Preise zzgl. Versandkosten, Gesundheitsattest/EU-Transport und Mwst.)

Vigo D'Arsouilles Nabab de Reve Quidam de Revel
    Melodie En Fa
  Illico D'Arsouilles Fleuri Du Manoir
    Venzin D'Arsouilles
Belle Amie Il S Carolus II Capitol I
    Lacq
  Via Belle S Hold Up Premier
    Rachelle S

Unerhörtes Vermögen mit Vorsicht und Geschmeidigkeit.

Schon bei der Körung von Zangersheide in Lanaken zog der Vigo d’Arsouilles-Sohn Jamboree alle Augen auf sich, aber unter dem Sattel entwickelte sich der Hengst überragend. Jamboree vereint unglaubliches Vermögen mit Vorsicht, schnellen Reflexen und Geschmeidigkeit am Sprung. Daneben hat Jamboree eine exzellente Blutführung und er entspringt einem der besten Stämme aus der Zucht der Familie Van Straaten aus Den Ham.

Jamboree’s Vater Vigo d’Arsouilles wurde unter dem Sattel von Philippe Le Jeune 2010 Weltmeister in Kentucky. Der imponierende Nabab-de-Rêve-Sohn hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wahren Stempelhengst entwickelt; Vagabond de la Pomme (Pénélope Leprévost), Go Easy de Muze (Frank Schuttert & Darragh Kenny), Dixson (Ian Millar), Golden Hawk (Shane Breen) und Fair Light van ’t Heike (Alberto Zorzi) sind nur einige Beispiele für Vigo-d’Arsouilles-Nachkommen auf allerhöchstem Niveau.

Jamboree vereint die Gene von Vigo d’Arsouilles mit einer der besten niederländischen Mutterlinien: dem Moukje-Stamm. Die ersten fünf Stuten im Pedigree von Jamboree waren alle auf 1,30-m-Niveau oder höher aktiv und die Nimmerdor-Tochter La Belle S zeichnete sich gar in 1,50-m-Parcours aus. Mit der Folge Vigo d’Arsouilles, Carolus II, Hold Up Premier, Cash und Nimmerdor bringt Jamboree Spitzengene aus ganz Europa zusammen. Urgroßmutter Rachelle S ist die Mutter des internationalen Springpferdes Wladimir S (1,50 m, Ales Opatrny) und Mutter des Talents Erachelle S (1,45 m, Josta van Straaten). Ferner handelt es sich dabei um die direkte Mutterlinie von u.a. Sir Corland (Patrick & Wout-Jan van der Schans), Andretti S (Laura Kraut), Typhoon S (Max Routledge), Una Bella S (Matilde Bianchi), Arc de Triomphe (Frank Schuttert), Dittorio S (Alaa Mayssara) und Frederic Degli Asseri (Barbara Suter).

 Der talentierte Jamboree erlangte in 2017 in überzeugender Weise die Deckerlaubnis von KWPN und Zangersheide.

 

Suchen

© 2017 Zuchthof Keller. All Rights Reserved.