Van Gogh

KWPN - Braun - 2002 - 1,71m

anerkannt für: KWPN, Unire, Selle Francais, Westfalen, Oldenburg OS, Hannover, Holstein

Frischsamen/Tiefgefriersamen: 1.700 € ( wenn am 1. Oktober nicht tragend, nur 300 €) - Frischsamen ab Februar 2018 verfügbar

(alle Preise zzgl. Versandkosten, Gesundheitsattest/EU-Transport und Mwst.)
Numero Uno Libero H Landgraf I
    Oktave
  Jolanda Lord Calando
    Feinschnitt
Movera Bernstein Ramiro Z
    Alicante H
  Govera Burggraaf
    Vera

Vielfacher internationaler Sieger in Großen Preisen!

Van Gogh war überragender Sieger der KWPN Hengstleistungsprüfung 2005. Seine HLP gehört zu den erfolgreichsten überhaupt! Bereits während der KWPN Hauptkörung in Den Bosch war Van Gogh der Publikumsliebling. Exterieur, Bewegung und sein unbegrenztes Springvermögen zeichnen diesen Hengst aus. Der Stamm von Van Gogh geht zurück auf die Stute Miesje. Aus dieser Linie stammen mehrere internationale Spring- und Dressurpferde. Die Vollschwester von Van Gogh war eine der erfolgreichsten Stuten im Stutenleistungstest 2006 und bekam unter anderem die Note 9 für ihr Vermögen. Nachkommen von Van Gogh zeichnen sich durch ihre auffallenden Modelle, gute Bewegungen, Rittigkeit sowie ausgezeichnete Springmanier aus. Aus seinem ersten Jahrgang treffen wir auf viele Nachkommen, die bereits auf 1,45m sowie 1,50m Niveau erfolgreich sind. Nennenswert ist darüber hinaus auch der Goldmedaillengewinner der Olympischen Spiele von Rio de Janeiro 2016: Cosmo, der als eines der talentiertesten Pferde im deutschen Dressursport bezeichnet werden kann. Als Bestandteil des Championatskaders erreichte Van Gogh unter Marco Kutscher ausgezeichnete Platzierungen auf internationalen Turnieren und Großen Preisen. So gewann das Paar u. a. den GCT GP von Valkenswaard und den CSI5* L. A. Masters, EEM Hong Kong GP und vor kurzem noch das Championat von Zürich.

Suchen

© 2017 Zuchthof Keller. All Rights Reserved.